Die Schleifhilfe

für wirklich scharfe Messer

11. Schleifvorgang

Mit dem MesserGuide wird genauso geschliffen als würden Sie von Hand Ihr Messer schleifen (Bild 10 u. 11). Der MesserGuide nimmt Ihnen die Winkelführung beim Schleifen ab. Ansonsten sind die Bewegungen gleich. Ihnen kann jedoch nicht mehr der Schleifwinkel aus der Hand gleiten. Der Winkel wird durch den MesserGuide während des Schleifvorgangs konstant gehalten.
Je nach Zustand der Klinge oder ob man vielleicht eine neue Schliffcharakteristik in das Messer bringen will, ist der erste Schleifvorgang mit einem grobkörnigen Stein zu beginnen.
Hat Ihr Messer bereits kleine Ausbrüche in der Schneide oder wollen Sie etwa den Schneidwinkel von 20° auf 15° verringern, empfehlen wir einen Schleifstein mit der Körnung 400. Hat Ihr Messer lediglich einen Grad den Sie beim Blick auf die Schneide erkennen können, kann auch schon mit einem 800er oder 1000er Stein begonnen werden. Bei regelmässiger Pflege Ihrer Messer ist nur ein Nachschleifen mit Schleifsteinen der Körnung 2000 - 5000 notwendig.
Stellen Sie wie unter Punkt 9 beschrieben, den Schleifwinkel ein. Legen Sie den genässten Schleifstein ca. 50 cm in Längsrichtung vor sich auf eine ebene Fläche. Legen Sie das in den MesserGuide eingespannte Messer auf den Schleifstein, dabei liegt der MesserGuide zwischen Ihnen und dem Schleifstein.
Zum Schleifen halten Sie das Messer wie folgt:
Griff rechts, den Daumen der rechten Hand gegen den Messerrücken legen, den Zeigefinger legen Sie leicht auf die obere Klingenseite, mit den anderen Fingern halten Sie leicht den Griff.
Die Linke Hand greift mit dem Daumen und dem Zeigefinger den Halter, die anderen Finger liegen leicht auf Halter und Klingenseite.
Führen Sie nun in gleichmäßigen Vor- und Zurückbewegungen das Messer über den genässten Schleifstein. Üben Sie nicht zuviel Druck auf die Klinge aus, das Eigengewicht des Messers und des MesserGuides sollte schon ausreichend Druck auf die Klinge geben.

Fangen Sie am Griff an und bewegen sich Zug um Zug weiter zur Klingenspitze. Achten Sie darauf, das dass Messer möglichst viel parallelen Kontakt zum Schleifstein hat. Wenn Sie an die Runde Kontur Ihres Messers gelangen, heben Sie den Griff leicht an und führen die Klinge weiter parallel zum Stein. Zählen Sie die Schleifhübe die Sie vornehmen. Fangen Sie mit 10 Hüben auf einer Seite an.
Nach 10 Hüben drehen Sie das Messer. Die Handstellungen tauschen sich jetzt.
Wiederholen Sie den Schleifvorgang auf der anderen Seite auch mit 10 Hüben.
Führen Sie den wechselseitigen Schliff so lange fort bis Ihre gewünschte Kontur geschliffen ist oder die Ausbrüche in der Klinge abgearbeitet sind.
Nun können Sie den Schliff mit feineren Schleifsteinen fortfahren.
Beim Schleifen der Klinge entsteht auf der gegenüberliegenden Seite der Klinge immer ein feiner, meisst nur unter dem Mikroskop zu sehender Grad. Dieser wird beim Wechselseitigen Schleifen immer wieder Abgetragen. Ziel ist es am Ende des Schleifvorgangs den Grad gegen Null laufen zu lassen.
Bevor Sie den Schleifvorgang auf einem Schleifstein mit feinerer Körnung fortsetzen, führen Sie das Messer 3 mal in einem Zug von der Klingenspitze bis zum Griff über den Schleifstein. Drehen Sie die Klinge und Wiederholen sie dies auf der anderen Klingenseite. Wechseln Sie wieder die Klingenseite und ziehen das Messer nun nur noch 2 mal über den Stein. Führen Sie den Vorgang auf beiden Klingenseiten fort bis Sie nur noch einmal eine Seite abziehen. Zum Schluss führen Sie das Messer noch einmal mit jeder Klingenseite über den Stein ohne jeglichen Druck auf die Klinge auszuüben.
Auf unserer Internetseite www.messerguide.com finden Sie ein Video das Ihnen den Schleifvorgang zeigt.

Wunschliste

Die Wunschliste ist leer

Neuste Artikel

259,00 € /Stk. inkl. MwSt. / zzgl. Versand MesserGuide V2A Standard 10 mit Box 2 reservierbar Details
229,00 € /Stk. inkl. MwSt. / zzgl. Versand MesserGuide V2A Standard 15 mit Box 2 reservierbar Details
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen und ohne Kaufmöglichkeit weiter